Du bist hier
Home > Gesundheit > Welt-Osteoporose Tag am 20.10.2010

Welt-Osteoporose Tag am 20.10.2010

Osteoporose ist eine stumme Krankheit. Die Knochen sind im Körper versteckt und der schleichende Verlust an Knochenmasse deshalb nicht sichtbar. Doch die drastischen Folgen zeigen sich deutschlandweit im Leben von acht Millionen Patienten. Sie plagen sich mit gekrümmten Rücken und starken Schmerzen.

Diesem Leiden eine Stimme zu geben ist am Welt-Osteoporose-Tag das Ziel der deutschen Patientenverbände. Zentraler Auftakt ist der gemeinsame Informationstag am 16. Oktober 2010 ab 10.30 Uhr im Dresdener Rathaus. Unter dem Motto „Mit Osteoporose das Leben gestalten“ geben Prominente wie Senta Berger, Medizin-Experten und Patientenvertreter wertvolle Tipps für mehr Lebensqualität bei Osteoporose.

Bewegung, Ernährung und ein gesunder Lebensstil sind die wichtigsten Faktoren, um Knochenschwund vorzubeugen oder die Behandlung sinnvoll zu unterstützen. „Sich gegen Osteoporose zu schützen und seinen Knochen etwas Gutes zu tun, ist einfacher als viele Menschen denken“, sagt die erfolgreiche Schauspielerin Senta Berger. Damit ihre Knochen möglichst lange stabil bleiben, hält sich die Botschafterin für gesunde Knochen regelmäßig mit Übungen fit. Stabile und gesunde Knochen benötigen allerdings auch ausreichend Baustoffe. „Jeder Mensch, ob jung oder alt, sollte auf eine kalziumreiche Ernährung achten“, rät Dr. med. Jutta Semler, Vorsitzende des Kuratorium Knochengesundheit in Sinsheim. Außerdem muss ein Vitamin-D-Mangel verhindert werden. Denn erst Vitamin D sorgt dafür, dass ausreichend Kalzium aufgenommen und in die Knochen eingelagert wird“, ergänzt die Osteoporose-Expertin.

Lebensfreude gewinnen trotz Osteoporose
Wichtig sei aber auch, die Folgen der Krankheit richtig zu behandeln. Es gelte nicht nur Knochenbrüche zu verhindern, sondern den Betroffenen wieder Mut zu machen. Darauf weist der Dachverband Osteoporose (DOP) hin. Bei einer Krankheit, die den Alltag stark einschränkt, sollten Ärzte nicht nur sagen, was ein Patient alles nicht mehr darf. Für die Genesung und zur Förderung der Lebensfreude sei es vor allem wichtig zu erklären, was man alles noch tun kann, trotz Osteoporose.

Infos und Adressen von Osteoporose-Selbsthilfegruppen, die hierbei Unterstützung anbieten, erhalten Interessierte bei den Mitgliedsverbänden des Dachverbandes Osteoporose (DOP) im Internet unter www.osteoporose-dop.org.

openPR
Dachverband Osteoporose (DOP) e. V.

Foto: Senta Berger engagiert sich für bessere Aufklärung über Osteoporose.

...mehr

One thought on “Welt-Osteoporose Tag am 20.10.2010

  1. Die Sonne, ihre UV-Strahlen und das durch die UVB-Strahlen im Körper produzierte Vitamin D3 gehen einen weiten Weg bei der Vorbeugung und Eindämmung der Osteoporose.

    Einen informativen Flyer zum Welt-Osteoporosetag zu diesem Thema hat der Photomed-Verband herausgegeben, zu beziehen bei:
    Photomed Bundesfachverband Solarien und Besonnung e.V.
    Talblick 24
    77960 Seelbach
    Tel.: 0 78 23/ 96 29 14
    Fax: 0 78 23/ 96 29 15
    sevice@photomed.de

    Tagsaktuelle Informationen zu den Themen rund um Sonne, Vitamin D und Gesundheit:
    http://www.SonnenNews.de

Schreibe einen Kommentar

Top