Du bist hier
Home > Kultur > Berlin Stars in concert – Advent mit Michael Jackson und Marilyn

Berlin Stars in concert – Advent mit Michael Jackson und Marilyn

Wenn die Augen des Publikums mehr glänzen als die Glitzerkostüme der Stars auf der Show-Bühne im Estrel Berlin, dann ist Weihnachten ganz nah. Und wenn sich dann auch noch Elvis Presley, Marilyn Monroe und Michael Jackson das Mikrofon in die Hand geben und besinnlich-schöne Weihnachtslieder singen, dann ist man zu Gast beim traditionellen Christmas-Special von „Stars in Concert“, welches vom 26. November bis einschließlich 26. Dezember im Estrel Berlin zu sehen ist.

Es sind zwar nicht die ganz echten Musiklegenden auf der Showbühne vereint, aber man muss schon sehr genau hinsehen, um sie als Doppelgänger zu entlarven. Die Täuschung perfekt machen vor allem die starken Stimmen, denn die Darsteller haben nicht nur optisch große Ähnlichkeit mit den Originalen, sondern liegen auch stimmlich sehr nah dran.

Während in der ersten Showhälfte die beliebtesten No1-Hits in Begleitung von grandiosen Musikern und sexy Tänzerinnen präsentiert werden, wird es nach der Pause weihnachtlich: Ein Erzähler stimmt mit einem Wintermärchen auf die Adventszeit ein und die international erfolgreichsten Doppelgänger präsentieren in Begleitung von Klavier, Akustikgitarre und Kontrabass die schönsten amerikanischen Weihnachtsklassiker wie „White Christmas“, „Winter Wonderland“, „Blue Christmas“ und viele mehr.

Beim diesjährigen Christmas-Special von „Stars in Concert“ können sich die Zuschauer darüber hinaus – neben Elvis Presley, Marilyn Monroe und Michael Jackson – auf die Doppelgänger von Madonna, Cher, Louis Armstrong und den Blues Brothers freuen – und auf die einzigartige Gelegenheit, sich in einer mitreißenden Show auf Weihnachten einzustimmen.

Neu im Programm von „Stars in Concert“ ist ab Dezember die Kultband des 70er Jahre Disco-Fiebers: Boney M.! Sharlie Pryce, Coco Fletcher, Shondell Mims und Ryan Saklofsky verkörpern mit ihrer eindrucksvollen Performance perfekt das glamouröse Quartett. Mit Hits wie „Daddy Cool“, „Sunny“, „Rivers Of Babylon“ oder „Brown Girl In The Ring“ lassen sie den synthetischen Dance-Sound der 70er Jahre wiederaufleben und garantieren beste Stimmung zum Mitsingen und Mittanzen.

Christmas-Special „Stars in Concert“
im Estrel Festival Center

26. November bis 26. Dezember 2010
montags, mittwochs, donnerstags 20.30 Uhr
freitags und samstags 17 Uhr und 20.30 Uhr
sonntags 17 Uhr

Tickets zwischen EUR 19,- und EUR 45,-
zzgl. 10% VVG und Ticket-Gebühr

Karten unter Ticket-Hotline: 030/ 6831-6831,
im Internet unter www.stars-in-concert.de
oder direkt im Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

openpr.de /
c/o ESTREL BERLIN
Sonnenallee 225

...mehr

Schreibe einen Kommentar

Top