Du bist hier
Home > Regional > Wolfsburg – Demenz-Café VergissMeinNicht im Mehrgenerationenhaus

Wolfsburg – Demenz-Café VergissMeinNicht im Mehrgenerationenhaus

Am Mittwoch, den 10. November 2010 findet erstmals ein Demenz-Café für Betroffene mit ihren Angehörigen im Mehrgenerationenhaus am Hansaplatz statt. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr können gemeinsam in netter Café-Haus Atmosphäre neue Kontakte geknüpft und sich ausgetauscht werden. Häufig wagen sich viele Demenzkranke und ihre pflegenden Angehörigen nicht mehr in die Öffentlichkeit.

Mit dem Demenz-Café „VergissMeinNicht“ soll eine Gelegenheit geschaffen werden, Menschen in gleicher schwieriger Lebenslage kennen zu lernen, sich auszutauschen und ohne Scham einen schönen Nachmittag zu genießen.

Künftig wird es an jedem 2.Mittwoch im Monat ein Demenz-Café geben.

Für Fragen und Informationen steht das Mehrgenerationenhaus unter der Telefonnummer 05361/ 61374 gerne zur Verfügung.
Um Anmeldung wird gebeten.

Musikalisch wird dieser Nachmittag von Hans Grothe mit der Gitarre begleitet. Die Veranstaltung wird unter anderem organisiert vom Mehrgenerationenhaus, dem Seniorenservicebüro, den Kirchengemeinden St. Marien und St. Thomas, der AWO, der Sozialstation der Paritäten und dem Sozialverband.

Stadt Wolfsburg

Foto: pixelio.de / schemmi

...mehr

Schreibe einen Kommentar

Top