Du bist hier
Home > Regional > Bielefeld – Zu Hause leben dank ambulanter Hilfe

Bielefeld – Zu Hause leben dank ambulanter Hilfe

Um „Ambulante Hilfen zu Hause“ geht es am Dienstag, 30. November, in einer kostenlosen Informationsveranstaltung, die von 18.15 bis 20.00 Uhr im Konferenzraum 240 der Ravensberger Spinnerei angeboten wird. Thema sind die verschiedenen professionellen Hilfen im Bereich der pflegerischen und hauswirtschaftlichen Versorgung sowie deren Finanzierung.

Viele rechtlich Betreute, insbesondere ältere und pflegebedürftige Menschen sind auf fremde Hilfen angewiesen, wenn sie in ihrer eigenen Wohnung leben möchten. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Angehörige, Freunde, Bekannte oder sozial Engagierte, die eine rechtliche Betreuung übernommen haben, und an Bevollmächtigte im Rahmen einer Vorsorgevollmacht.

Referentinnen sind die Pflegedienstleiterin Doris Ingwersen, die Leiterin des Mobilen Sozialen Dienstes (MSD), Gaby Kunze-Schulze, und die Vereinsbetreuerin Elke Diekmann. Veranstalter sind der Aktionskreis Betreuung Bielefeld, der Betreuungsverein der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bielefeld e. V. sowie die VHS Bielefeld.

Stadt Bielefeld
www.bielefeld.de

...mehr

Schreibe einen Kommentar

Top