Du bist hier
Home > Regional > vhs-Kurs in Hanau – Rauchfrei in 10 Schritten

vhs-Kurs in Hanau – Rauchfrei in 10 Schritten

Die beste Methode Nichtraucher zu werden, ist der feste Wille mit dem Rauchen aufzuhören. Eine gute Anleitung und die Unterstützung einer Gruppe können jedoch sehr hilfreich sein. Deshalb bietet die Volkshochschule der Stadt Hanau in Kooperation mit den Krankenkassen einen Raucherentwöhnungskurs unter dem Namen „Eine Chance für Raucher – Rauchfrei in 10 Schritten“ an. Eine kostenlose Informationsveranstaltung zum Kurs findet am 7. Februar um 18 Uhr im VHS-Gebäude am Ulanenplatz 4 statt.

Das von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung entwickelte und von den Krankenkassen empfohlene Gruppenprogramm, ist eines der am weitesten verbreiteten und erfolgreichsten Raucherentwöhnungsprogramme in Deutschland. Bei einer regelmäßigen Teilnahme werden bis zu 80 Prozent der Kursgebühr erstattet, da der Kursleiter von den Krankenkassen anerkannt ist. Der Kurs beginnt am 14. Februar und endet am 11. April und findet immer montags von 18 bis 19:30 Uhr statt. In der Kursgebühr von 136 Euro sind die Kursmaterialien bereits enthalten.

Anmeldung entweder telefonisch unter 06181 – 923 8025 oder persönlich in der VHS-Geschäftsstelle am Ulanenplatz 4, montags bis freitags, 8 bis 12 Uhr, montags 13 bis 16 Uhr, dienstags und mittwochs 15 bis 18.30 Uhr. Das komplette VHS-Programm ist auch tagesaktuell im Internet unter www.vhs-hanau.de abrufbar.

Stadt Hanau

Foto: Nicole Groutars / pixelio.de

...mehr

Schreibe einen Kommentar

Top