Du bist hier
Home > Kultur > Schlager > Tot – Peter Alexander in Wien gestorben

Tot – Peter Alexander in Wien gestorben

Da kommen auch wir rockenden Senioren nicht dran vorbei: Seit einigen Stunden geht es durch die Medien: Peter Alexander ist am 12. Februar 2011 gestorben. Und der Sänger und Schauspieler Peter Alexander hat sicherlich auch unser Leben enorm mit begleitet.
Ein kleiner Nachruf von uns nebst einem Uralt-Video mit Peter Alexander.

Er gehörte zu den vielseitigsten deutschsprachigen Entertainern seiner Zeit.  Wir haben ihn in tausend Rollen gesehen (oder sehen müssen, zusammen mit den eigenen Eltern?).  Immer ein nettes Lächeln, aber eigentlich niemals abgehoben wie so manche Stars heutzutage. Er hat gesungen, Schlager, Musicals, Operetten, geschauspielert in vielen Kino- und Fernsehkomödien und hatte z.B. mit der Peter-Alexander Show sogar eine eigene Show im fernsehen mit damaligen Spitzenquoten.

Ein Allroundtalent, das es so kaum wieder geben wird. Fast 50 Jahre hat er vielen Menschen Freude gebracht, den einen oder anderen Abend versüßt und wurde über die Jahre vielen Generationen ein meist willkommener Begleiter aus  der Unterhaltungsszene.

Vor einigen Jahren, nachdem 2003 seine  Frau und Managerin Hilde starb, zog er sich dann aus dem Showgeschäft weitgehend zurück. Susanne, seine Tochter kam 2009 bei einem Autounfall ums Leben, diese Schicksalsschläge und letztendlich auch das Alter, er ist immerhin 84 Jahre alt geworden, führten nun zum Tod des Allroundkünstlers.

Laut Medienberichten soll er im engsten Kreis der Familie bestattet werden.

Video:

Peter Alexander – Das tu‘ ich alles aus Liebe zu dir


Link: Peter Alexander-Das tu' ich alles aus Liebe zu dir

Alles über Peter Alexander bei Wikipedia

Foto: Sony / Ariola

Quellen: CIS / heute / Internet
Alles über Peter Alexander bei Amazon

...mehr

Schreibe einen Kommentar

Top