Du bist hier
Home > Urlaub & Freizeit > Bei der Partnersuche lieber direkt sein

Bei der Partnersuche lieber direkt sein

Es ist wieder der Wonnemonat Mai und fast ist er auch schon wieder vorbei. Was klingt wie ein alter Schlager, sind leider die Fakten. Der Frühling wird schon bald vom Sommer abgelöst werden und wer noch allein ist, hat die Hauptjahreszeit zum Verlieben vorüberziehen sehen, ohne die oder den Richtige/n zu treffen. Fühlen Sie sich zu alt für frisch verliebtes Turteln und Flirten? Oder fehlte es einfach wieder mal an der richtigen Gelegenheit und Ihre subtilen Flirtversuche an der Supermarktkasse sind übersehen worden?

Unzählige Gelegenheiten

Junge Leute haben es relativ leicht, wenn sie nach Gelegenheiten zum Kennenlernen neuer potenzieller Partner suchen. Discos, Bars, Clubs, der Biergarten und natürlich die direkte Umwelt von Arbeit, Uni oder Schule bieten reichlich Gelegenheit, um andere junge Menschen zu treffen und ins Gespräch zu kommen. Doch wer aus diesem Alter raus ist, hat es oft schwer auf Gleichgesinnte zu treffen, ohne dass gleich eine Absicht dahintersteckt.

Wer wichtige Dating Tipps kennt, der weiß, dass die Regel Nummer eins ist, dass ein Date niemals erzwungen wirken sollte, da es dann schnell verkrampft wird. Und wie soll das gehen, wenn man sich extra zum Daten verabredet und nicht die Eroberung und das vorsichtige Annähern vorausgegangen ist. Ganz einfach: Auch wenn es hart kling, finden sie sich damit ab! Die Regeln haben sich geändert und vorsichtige Annäherung funktioniert bei Teenies einfach besser als bei Männern und Frauen im besten Alter. Schließlich wissen Sie, was Sie wollen und eben auch, was Sie nicht mehr wollen.

Zur Sache, Schätzchen!

Zur Umsetzung der neuen Entschlossenheit sollte man sich schon bei der ersten Kontaktaufnahme deutlich interessiert zeigen. Was bringt es, wenn die Zufallsbekanntschaft beim Einkaufen nach Hause geht und sich fragt, ob das wohl etwa zu bedeuten hatte? Vielleicht sehen Sie sich wochenlang nicht einfach so wieder? Hier hilft es direkt aber höflich, ehrlich aber nicht aufdringlich zu sein. Man kann ruhig eindeutige Komplimente machen, aber wer sich zu sehr anbiedert, fällt eher unangenehm auf. Das richtige Maß Charme dürfte ihnen die Lebenserfahrung ja wohl mitgegeben haben.

Sie werden sehen, so kommt es schnell zur nächsten Verabredung mit einem netten Menschen. Denn die meisten älteren Singles schätzen Eindeutigkeit und finden, dass es ruhig ein bisschen „direkter zur Sache“ gehen kann. Und auch die Inanspruchnahme professioneller Dienste wie Zeitungsannoncen, Singletreffs oder Partnervermittlungen muss nicht gemieden werden. Vielen geht es schließlich ganz genauso, dass einfach die Gelegenheiten zu einem zufälligen Zusammentreffen fehlen. Und auch solche Dates können ganz ungezwungen ablaufen, wenn man sich die richtige Einstellung bewahrt.

WV
Foto: Sabine Blunck  / pixelio.de

...mehr

Schreibe einen Kommentar

Top