Du bist hier
Home > Kultur > Schlager > Sehnsüchtig: Marco Ventre und sein neues Album

Sehnsüchtig: Marco Ventre und sein neues Album

Der Vater ist Italiener, die Mutter Kärntnerin. Geboren wurde Ventre in Zürich. Der italienische Name ist somit echt, also kein Künstlername, und ebenso kann er das italienische Temperament nicht verleugnen. Auf und neben der Bühne simpatico.

Marco Ventre kommt von der Musikbühne, spielte jahrelang in unterschiedlichen Bands, musste aber seine Sangeskarriere wegen einer Operation an den Stimmbändern in den 1990ern vorerst an den Nagel hängen. Das Mikro blieb dem Mann jedoch erhalten. Er machte Karriere beim Radio, später beim Fernsehen und gilt als ein begabter Motivator im Umgang mit dem Publikum.

Mit Freund und Band-Kollege Walter Olschan startete er 2010 sein Bühnencomeback. Die Band wurde zusammengestellt und bereichert seither erfolgreich die österreichische und internationale Schlagerszene. Zum 4. Platz beim großen Finale des Grand Prix der Volksmusik 2010 gesellten sich noch der Sieg in der österreichischen Vorausscheidung des Grand Prix (erreicht durch Zuschauervoting), eine Goldene Schallplatte, der Preis für den „besten Newcomer beim Schlagerfestival in Kerkrade“ (Holland) und ein Platz 3 in den österreichischen Album-Charts!

Das neues Album von MARCO VENTRE & BAND „Wenn die Sehnsucht ruft“ inkl. dem Hit „Der Sommer ist heiß“ ist ab 29. Juli 2011 im deutschen Handel erhältlich. Mehr Infos unter www.marcoventre.at.

...mehr

Schreibe einen Kommentar

Top