Du bist hier
Home > Kultur > goliving.de, das neue Lifestyle Magazin für die 50plus Generation

goliving.de, das neue Lifestyle Magazin für die 50plus Generation

goliving.de heißt das neue Stadtmagazin für Leben und Wohnen in der zweiten Lebenshälfte. Den vielversprechenden Auftakt bildete die Stadtausgabe München, die bereits im Dezember 2010 erschien. „Mit durchweg positiver Resonanz“, so Anzeigenleiterin und Geschäftsführerin Sabine Krämer. Es folgten mit der aktuellen Ausgabe zusätzlich die Städte Hamburg, Berlin und Köln/ Bonn. Die regionalisierten Hefte werden in einer Gesamtauflage von 138.000 Exemplaren kostenfrei in Einrichtungshäusern, Cafés und Restaurants verteilt und sind auch im Abonnement erhältlich.

Parallel zum anzeigenfinanzierten Printmagazin startete das Onlineportal www.goliving.de, das ebenfalls den wachsenden Markt der Zielgruppe 49 plus bedient. Es bietet individuelle Lösungen im Bereich Einrichten, Wohnen, (Um-)Bauen und Finanzieren. Dies geschieht unter anderem über die Immobiliensuche für barrierearme Objekte, die Residenzsuche und Empfehlungen von Dienstleistungen. Aber auch über ausgewiesene Experten und renommierte Partner, wie zum Beispiel die Beraterin für Immobilienfinanzierungen Christine Allert (ALL HYP) und den Architekten Henning Dickhoff (a + p Architekten).

Stadtmagazin und Onlineportal erscheinen im neugegründeten Münchener Verlag living-crossmedia. Ursula Kronenberger, Gesellschafterin und Geschäftsführerin Print und Online: „goliving.de transportiert das Lebensgefühl einer neuen Generation. Diese Menschen stehen mitten im Leben, sind beruflich erfolgreich und wissen, was sie wollen. Sie verbindet die Lust am Genuss, das Interesse für schöne Einrichtung, niveauvolle Unterhaltung und die Neugierde, noch einmal etwas ganz Neues zu starten. Auch die Wohnbedürfnisse haben sich geändert – es ist Zeit für alternative, städtische Modelle einer Generation, die Großstadtkultur schätzt und dabei Wert auf größtmögliche Freiräume legt.
Durch zahlreiches positives Feedback wissen wir, dass wir damit den Nerv der Zeit getroffen haben.“

www.goliving.de

Presse:
Barbara Webinger

...mehr

Schreibe einen Kommentar

Top