Du bist hier
Home > Kultur > Rebecca – ein wunderschönes Musical

Rebecca – ein wunderschönes Musical

Nach der Weltpremiere 2006 in Wien feierte das opulent- mystische Musical „Rebecca“ im Dezember 2011 im Stage Palladium Theater seine Deutschlandpremiere.
Das „Rebecca“-Musical erzählt die Geschichte einer großen Liebe voller leidenschaftlicher Gefühle und das mysteriöse Geheimnis rund um eine verstorbene Frau.

Grafik: Eventim

Tauchen Sie ein in die Welt des mondänen Monte Carlo der 1920er Jahre. Dort lernt der britische Adlige Maxim de Winter ein junges und scheues Mädchen kennen, das als Gesellschafterin einer gewissen Ms. van Hopper arbeitet. Sofort verliebt sich das schüchterne Mädchen in den charismatischen Adligen. Die beiden heiraten nur wenige Tage später und ziehen nach Manderley, dem Landsitz de Winters.

In Manderley angekommen, merkt die junge Frau schon bald, dass das düstere Anwesen ein dunkles Geheimnis in sich trägt: Der Geist von Maxims verstorbener Ex-Frau „Rebecca“ scheint alles und jeden zu beeinflussen – und auch Haushälterin Mrs. Danvers macht ihr das Leben schwer. Immer mehr drängt sich der Verdacht auf, dass Rebecca keines natürlichen Todes gestorben ist – hat ihr Mann Maxim de Winter damit zu tun?

http://www.stage-entertainment.de/musicals/rebecca/rebecca.html

Eventim

...mehr

One thought on “Rebecca – ein wunderschönes Musical

Schreibe einen Kommentar

Top