Du bist hier
Home > Kultur > Ralph Morgenstern und sein Cafe Morgenstern ist der neue VIP Treffpunkt in Köln

Ralph Morgenstern und sein Cafe Morgenstern ist der neue VIP Treffpunkt in Köln

Wer kennt ihn nicht aus dem TV? Ralph Morgenstern, Schauspieler, Moderator und Sänger. Genau dieser hatte im Januar 2011 ein Cafe in der Kölner Innenstadt eröffnet.
Nebst der besten Torten und sensationellen Kaffe findet man auch ausgewählte Speisen. Die Karte ist recht übersichtlich gehalten, aber bietet für jeden Gaumen das richtige.

Foto: MMPMM

In der sehr gemütlichen Atmosphäre findet man einige Autogramme und Grüße von A bis C Promis an seinen Wänden als auch gezeichnete Landkarten aus z. Bsp. Paris u.a.
Einen virtuellen Blick kann man auch jederzeit in sein Cafe werfen; auf Facebook ist eine Seite mit einer 3 D Tour und vielem mehr zu sehen.

Jetzt hatte Herr Morgenstern Besuch von Angelie Deva, der amtierenden „Miss Österreich 2012“ die u.a. auch noch den Titel der „Miss Photogenic of the World 2011/2012“ hält. Mit dabei waren auch der Schauspieler Martin Armknecht, den wir alle noch aus „Manta Manta“ kennen, der Manager von Angelie Deva, Michael Marx sowei die Visagistin Chanise Wonder und weitere Models.

Diese waren regelrecht als „Testkunden“ in dem Cafe, da man ein neues Lokal der Art suchte, wo man sich vor den Club-Abenden treffen und speisen will. Michael Marx geht mit seinen Kunden, Models, Freunden und Klienten regelmäßig in den Stammclub „LOOM“ der unweit von dem Cafe Morgenstern liegt. „Loom ist unser Stammclub, da hier ausgezeichnete Musik gespielt wird, das Personal sehr freundlich ist und immer tolle Leute zu treffen sind. Den Titel als „Hottest Club in Town“ hat das Loom zu recht verdient“.

Nach dem gemeinsamen Abend im „Cafe Morgenstern“ hat man sich dann klar entschieden, dieses Cafe (welches ich eher als Cafe / Restaurant bezeichnen würde) ab sofort als den Treffpunkt vor den Clubabenden zu nehmen. Die Atmosphäre, die Speisen und das freundliche Personal haben überzeugt.

Das auch die Torten überzeugt haben, dürfen wir nicht sagen, denn Models essen nun mal keine Torte. Dafür hatte sich Manager Michael Marx danach ein dickes Stück genehmigt. „Ich darf das und muss nun mal nicht auf die Figur achten, da ich nur hinter der Kamera bin“.

Cafe Morgenstern – zu finden:
Friesenwall 24 d, Ecke-Kettengasse, 50672 Köln

Am besten reservieren Sie zuvor einen Tisch, um Wartezeiten zu verhindern: 0221 54813768

Geöffnet:
Mo – So: 10:00 – 22:00

openpr.de
MMPMM
Presse – Management Marketing

...mehr

Schreibe einen Kommentar

Top