Du bist hier
Home > Soziales / Politik > Einen Kredit im Rentenalter aufnehmen

Einen Kredit im Rentenalter aufnehmen

Bild von pasja1000 auf Pixabay

Endlich entspannen, tolle Reisen unternehmen und das Leben in vollen Zügen genießen. Die Rente kann einer der schönsten Lebensabschnitte sein – vorausgesetzt, man trifft die richtigen Vorkehrungen. Leider haben Rentner oft das Nachsehen, wenn es darum geht, einen Kredit zu bekommen. Doch mit dem steigenden Alter der Bevölkerung haben sich auch die Anforderungen der Kreditinstitute und Banken geändert. Mittlerweile gibt es auch für Senioren ausgezeichnete Angebote. 

Bild von pasja1000 auf Pixabay

Rentnerkredite aufnehmen: Das sind die Vorteile

Noch vor Kurzem galt ein Alter von 70 Jahren als ein unüberwindbares Hindernis für einen Kredit. Doch die Zeiten haben sich geändert, denn immer mehr Senioren erfreuen sich einer ausgezeichneten gesundheitlichen Verfassung und planen auch in einem relativ fortgeschrittenen Alter, mit dem Bau eines neuen Hauses anzufangen oder eine Kreuzfahrt rund um die Welt zu unternehmen. Im Gegensatz zu jüngeren Menschen haben Senioren einen deutlichen Vorteil, denn die meisten besitzen Eigentum, das als Kreditsicherheit eingesetzt werden kann. Vor allem jene Senioren, deren Rente relativ hoch ist, haben gute Chancen auf einen Kredit, da sie über ein stabiles Einkommen verfügen. Vor allem bei Kleinkrediten mit einer kurzen Laufzeit zeigen sich die Banken eher gnädig – deshalb ist es wichtig, die eigenen Möglichkeiten genau abzuschätzen und eine entsprechende Kreditanfrage zu stellen. Heutzutage geht das schnell und einfach, denn man kann problemlos Kredite für Rentner online aufnehmen.

Mit ein paar Schritten zum Kredit für Senioren

Das Angebot an Krediten ist groß – deshalb lohnt es sich, sich mit den Konditionen einzelner Anbieter vertraut zu machen, bevor eine Anfrage gestartet wird. Suchen Sie online nach passenden Kreditangeboten für Rentner und wählen sie diejenigen aus, die Ihnen am meisten zusagen. Haben Sie endlich das perfekte Angebot gefunden, müssen Sie ein paar Fragen beantworten und ein Onlineformular mit Ihren Daten ausfüllen. Ihre Chancen stehen besonders gut, wenn Sie einen zweiten Kreditnehmer benennen. Sobald das Formular ausgefüllt ist, erhalten Sie in Sekundenschnelle eine Antwort. Ist die Zusage positiv, kann das Geld bereits in wenigen Stunden auf Ihrem Konto sein.

Wofür nutzen Senioren eigentlich ihren Kredit?

In der Vergangenheit lebte es sich als Rentner in Saus und Braus. Senioren waren dafür bekannt, dass sie sich am gesellschaftlichen Leben beteiligten und monatelange Reise unternahmen. Heute jedoch haben sich die Erwartungen verändert, und das nicht zuletzt wegen der erhöhten Lebenserwartung. Zudem kommt es oft vor, dass Rentner ihre erwachsenen Kinder finanziell unterstützen und ihnen somit wenig Geld für sich selbst übrig bleibt. Trotzdem leisten sich Senioren hin und wieder gern ein Stückchen Luxus: Zu den häufigsten Gründen für eine Kreditaufnahme gehören ein exotischer Urlaub sowie der Kauf eines Autos.

Top