Du bist hier
Home > Author: Shorty (Page 3)

Tipps zur Portrait-. Familien- und Festefotografie – Kostenloses e-book

Eine gute Fotografie entsteht aus dem Moment heraus, nur wer ausreichend Zeit investiert und Geduld mitbringt, erstellt ein wahrhaftiges Portrait. Dieses E-Book stellt sämtliche Aspekte für die Umsetzung dieses einzigartigen Handwerks dar, um die Kunst der Portraitfotografie besser kennenzulernen. In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Fotografen Philipp Baer wurde dieser Ratgeber erstellt und wir würden uns…

Wenn Heimwerken „ins Auge geht“

Foto: pixabay.com / 485024

Beim Hämmern und Schleifen riskieren Heimwerker, dass ihnen kleine Splitter ins Auge gelangen. Bleiben diese unentdeckt, können sie eine langwierige Augenentzündung bis hin zur Erblindung verursachen, warnt die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM). Die Experten der Fachgesellschaft empfehlen insbesondere bei einseitigen Bindehautentzündungen, Fremdkörper als mögliche Ursache in Betracht zu ziehen. Versteckte Partikel…

Krankenhausinfektionen lassen sich vermeiden

Foto: pixabay.com / WikiImages

Bei der Behandlung von Krankenhausinfektionen kommt Infektiologen eine Schlüsselrolle zu. Das zeigt eine Auswertung mehrerer internationaler Studien. Sie ergab, dass etwa bei der durch Staphylococcus aureus ausgelösten Blutstrominfektion (Sepsis) die Behandlung durch einen Infektiologen die Sterblichkeit der Patienten um rund die Hälfte senkt. Das Bakterium Staphylococcus aureus gehört zu den häufigsten Erregern von Krankenhausinfektionen. Die…

Hochdruckliga bleibt dabei: Zu viel Salz schadet der Gesundheit

Foto: pixabay.com / condesign

Eine Metaanalyse US-amerikanischer Forscher hat gezeigt, dass ein zu niedriger Salzverzehr das Sterberisiko erhöht. Bisher war Salz vor allem als Mit-Verursacher von Bluthochdruck bekannt. Die Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL® warnt davor, die Studien-Ergebnisse direkt in Ernährungsempfehlungen umzumünzen. Nach wie vor spiele ein gemäßigter Salzkonsum eine wichtige Rolle bei der Prävention und Behandlung von Bluthochdruck. Foto:…

Neue Medikamente für Rheuma-Varianten in den Startlöchern

Foto: pixabay.com / kazejin

Gegen einige Formen von Rheuma sind derzeit keine Medikamente zugelassen, etwa für die Behandlung der schmerzhaften Kollagenosen oder Vaskulitiden, also der entzündlichen Erkrankung des Bindegewebes oder der Blutgefäße. Die Situation der Patienten könnte sich jedoch in den nächsten Jahren dank der intensiven Forschung auf dem Gebiet weiter verbessern, wie Experten betonen. Foto: pixabay.com / kazejin…

Computertraining hilft Menschen mit Sehbinderungen

Foto: pixabay.com / breaW

Zwischen 30 000 und 40 000 Menschen in Deutschland leiden an der unheilbaren Netzhauterkrankung Retinitis pigmentosa. Tübinger Augenärzte haben nun ein computerbasiertes Training entwickelt, das die Wahrnehmung und das Orientierungsvermögen der Betroffenen innerhalb von sechs Wochen deutlich verbessert. Die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) sieht in der Software eine Chance, die Sicherheit und die Lebensqualität von Menschen mit…

Biosimilars: Nachahmerprodukte auf dem Prüfstand

Foto: pixabay.com / cornfreak

Rheumatologen fordern Register für gentechnisch hergestellte Rheuma-Medikamente. Biotechnologisch hergestellte Medikamente gegen Rheuma, sogenannte Biologika, verursachen Behandlungskosten von mehr als einer Milliarde Euro jährlich. Für Menschen mit Rheuma sind sie häufig eine gute Therapieoption: Sie erhöhen die Lebensqualität, reduzieren Schmerzen und schützen Gelenke und Organe vor weiteren Schäden. Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) begrüßt daher,…

Zu wenig Salz erhöht Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Foto: pixabay.com / condesign

Die Menge des Salzkonsums ist einer der beeinflussenden Faktoren für den Blutdruck. Bekannt ist: Hochdruckpatienten können ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen positiv beeinflussen, wenn sie sich beim Salzverzehr zurückhalten. Für Menschen ohne Bluthochdruck gilt das jedoch nicht. Ihr Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall steigt nicht mit hohem Salzkonsum, sondern eher mit zu wenig Salz pro Tag….

Top