Du bist hier
Home > Gesundheit (Page 3)

Zu wenig Salz erhöht Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Foto: pixabay.com / condesign

Die Menge des Salzkonsums ist einer der beeinflussenden Faktoren für den Blutdruck. Bekannt ist: Hochdruckpatienten können ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen positiv beeinflussen, wenn sie sich beim Salzverzehr zurückhalten. Für Menschen ohne Bluthochdruck gilt das jedoch nicht. Ihr Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall steigt nicht mit hohem Salzkonsum, sondern eher mit zu wenig Salz pro Tag….

Schauspielerin Michaela May: „Impfungen gehören zur Gesundheitsvorsorge dazu“

Foto: djd/Edelman/Janine Guldener

Sich im Erwachsenenalter noch impfen lassen? Während der Impfstatus bei Säuglingen und Kindern meist regelmäßig überprüft wird, geraten Impfungen bei vielen Erwachsenen in Vergessenheit. Insbesondere für Menschen ab 60 Jahre und für Patienten mit chronischen Erkrankungen wie Asthma, der Lungenkrankheit COPD, Diabetes oder chronischen Herzerkrankungen kann genau das gefährlich werden. Ihr Immunsystem ist in der…

Ärzte sehen informierte Patienten kritisch

Foto: pixabay.com / tpsdave

Mehr als die Hälfte der niedergelassenen Ärzte findet informierte Patienten mindestens problematisch. 45 Prozent der Ärzte stimmen außerdem der Aussage zu, die Selbstinformation der Patienten erzeuge vielfach unangemessene Erwartungen und Ansprüche, die die Arbeit der Ärzte belaste. Dies geht aus einer Online-Umfrage der Bertelsmann Stiftung und der BARMER GEK hervor. Fast ein Drittel (30 Prozent)…

Hannover setzt Maßstäbe für Menschen mit Behinderung

Foto: djd/Hannover Marketing und Tourismus

Wege ohne Stufen und ohne Stolperfallen, Platz für Menschen mit Rollstühlen oder Rollatoren, Hilfen für schwerhörige und sehbehinderte Menschen: Das alles sollte eine Städtereise heute auch für gehandicapte und ältere Menschen zum Vergnügen machen. In Deutschland ist bereits viel für Barrierefreiheit getan worden, als gelungenes Beispiel darf Hannover gelten. Foto: djd/Hannover Marketing und Tourismus „Die…

Immer mehr Menschen sind hörgeschädigt

Foto: pixabay.com / bykst

Am Jahresende 2015 waren in Schleswig-Holstein 8 528 Menschen wegen Taubheit oder Schwerhörigkeit schwerbehindert. Das ist ein Zuwachs um gut drei Prozent gegenüber der letzten Erhebung 2013, so das Statistikamt Nord. Bei 17 Prozent der Betroffenen war Taubheit (auch in Kombination mit Störungen der Sprachentwicklung und Beeinträchtigungen der geistigen Entwicklung) die schwerste Behinderung. Bei 83…

Kostenlosen Ratgeber Wohnen und Leben im Alter – alles, was Sie wissen müssen

Das Altersgefüge in der Gesellschaft verändert sich und mit Beginn des Jahres trat die Pflegereform 2015 in Kraft. Bedingt durch den demografischen Wandel, werden Menschen im höheren Alter zukünftig den größten Teil der Bevölkerung ausmachen. Das Thema Pflege und Betreuung ist daher von zentraler Bedeutung. In dem kostenlosen Ratgeber, einem E-Book, „Wohnen und Leben im…

Gesucht wird der Rollator der Zukunft – Ideenwettbewerb mit wertvollen Preisen

Der von der Deutschen Seniorenliga ins Leben gerufene Ideenwettbewerb zum Thema „Rollator der Zukunft“ ist schon jetzt ein voller Erfolg. „Die Zahl der bisherigen Teilnehmer, aber insbesondere die Ideenvielfalt übertrifft alle Erwartungen“, begründet Erhard Hackler, geschäftsführender Vorstand der Seniorenliga, die Verlängerung des Wettbewerbs. Noch bis zum 29. Juni kann man Ideen einreichen. Foto: Screenshot Homepage…

Die Gebärmutter kann auch nach den Wechseljahren noch erkranken

Nach den Wechseljahren vernachlässigen Frauen häufig ihre Gebärmutter-Gesundheit. „Auf ihren Unterleib sollten Frauen weiter achten. Gerade im hohen Alter können die Beckenorgane Probleme machen“, sagt Professorin Gerlinde Debus, Gynäkologin am Klinikum Dachau, im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. Foto: Etak / pixelio.de Besonders aufmerksam sollen Seniorinnen auf Ausfluss achten. Ist er blutig, muss die Ursache dafür unbedingt…

Top