Du bist hier
Home > Regional (Page 4)

Rosenmontagszug 2011 in Bottrop

Der Rosenmontagszug kann starten. In dem nach der Duisburger Loveparade-Katastrophe vom Land eingeführten Genehmigungsverfahren bei Großveranstaltungen hat die Bezirksregierung Münster nun die „Plausibilitätsprüfung“ zur Bottroper Karnevalskirmes und zum Rosenmontagszug abgeschlossen und das von der Stadtverwaltung Bottrop akzeptierte Sicherheitskonzept für den Rosenmontagszug bestätigt. Ein vom ausrichtenden Festkomitee Bottroper Karneval beauftragtes Büro für Sicherheitsfragen aus Hagen hatte…

Karnevalsumzüge 2011 in der Innenstadt Hanau

Die Narren haben ab Samstag Vorfahrt in Hanau – im wahrsten Sinn des Wortes: Bei insgesamt fünf Karnevalsumzügen müssen die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer im Stadtgebiet mit Behinderungen und Beeinträchtigungen rechnen. Betroffen sind durch vorübergehende Sperrungen auch die Linienbusse der Verkehrsunternehmen. Los geht’s am Fastnachtssamstag: Pünktlich um 14.11 Uhr wird am 5. März der diesjährige Fastnachtszug…

Der Seniorenbeirat der Stadt Kassel stellt Tätigkeitsbericht vor

Den Tätigkeitsbericht 2010 hat jetzt der Seniorenbeirat in seiner öffentlichen Vollversammlung vorgestellt. Darin sind die vielfältigen Betätigungsfelder und Arbeitsschwerpunkte des vergangenen Jahres dargestellt. In monatlichen Sitzungen habe sich der Beirat überparteilich, unabhängig und selbstbewusst für die Belange der älteren Menschen in der Stadt Kassel eingesetzt, erklärte der Vorsitzende Manfred Aul. Mit Sitz und Stimme war…

Wertheimer Frauenfest mit Anja Maier – Lesung

Seit 16 Jahren ist das Wertheimer Frauenfest, das der Frauenverein zusammen mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadtverwaltung anlässlich des Internationalen Frauentages alljährlich am 8. März feiert, ein fester Bestandteil des Wertheimer Veranstaltungskalenders. Das Frauenfest präsentiert sich in jedem Jahr neu – in diesem Jahr steht eine Lesung auf dem Programm. Die Berlinerin und taz-Journalistin Anja Maier…

Greven – Seniorinnen und Senioren mischen sich ein

Welche Themen beschäftigt die Grevenerinnen und Grevener ab 60 Jahren? Womit sollte sich ihrer Ansicht nach der Seniorenbeirat beschäftigen? Und wer möchte sich zur Wahl stellen? Diesen Fragen wird am Sonntag, 27. Februar ab 15 Uhr im Ballenlager nachgegangen. Alle Bürgerinnen und Bürger ab 60 Jahren und Jüngere im Vorruhestand sind zu der öffentlichen Veranstaltung…

Prunksitzungen des Seniorenbüros Mannheim

Das Seniorenbüro organisiert traditionell zwei Prunksitzungen mit dem Fasnachtsverein „Feuerio“ am Montag, 14. Februar im Mozartsaal und der „Fröhlich Pfalz“ am Montag, 28. Februar im Musensaal des Rosengartens. Die Eintrittspreise für die Veranstaltungen inklusive Brezel und Getränke liegen bei 12 Euro und 15 Euro. An den Veranstaltungstagen werden zusätzlich noch Emporekarten ohne Verzehr für 7…

Mannheim Wohin mit alten Elektrokleingeräten und Energiesparlampen

Ungefähr 1,8 Millionen Tonnen ausrangierter Elektro- und Elektronikgeräte werden jährlich in Deutschland weggeworfen. Genauso wie Kühlschränke und Elektroherde müssen ausgediente Elektrokleingeräte wie Mobiltelefone, Rasierer, Föne, Toaster oder Bügeleisen getrennt entsorgt werden und dürfen nicht mehr in den Restmüll. Sie können bei den kommunalen Sammelstellen kostenlos zurückgegeben werden. Elektrokleingeräte enthalten erhebliche Mengen an Umwelt schädigenden Stoffen…

Gummersbach – Info-Nachmittag zur Pflegeversicherung

Dass immer mehr Menschen immer älter werden ist eine bekannte Tatsache. Dem wachsenden Bedürfnis nach fundierten Informationen rund um das Altwerden trägt die Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Gummersbach mit einer neuen Veranstaltungsreihe Rechnung: An neun Nachmittagen geben die städtischen Seniorenberater Ulrike Stroetmann und Axel Ganter in lockerer Gesprächsatmosphäre bei Kaffee und Kuchen Auskunft zu…

Top